Unser Verein

Home
Ausblick (aktuelles)
Rückblick
Mitglieder / Kontakt
Unser Verein
PRESSE


Allgemeines

Tandemclubs/Themen
Termin-Kalender
Impressum &
Datenschutz


Sponsoren

konzept-fuenf
Sparkasse Offenbach


30.06.19 - 07.07.19  (So-So)  Tandemfahrt
zum 4. Louis-Braille-Festival in Leipzig (05.-07.07.19)

vorheriger Bericht     zurück zur übergeordneten Seite     nächster Bericht

Illustration Braille-Festival Leipzig 2019 (Bildnachweis: Robert Deutsch) Bildnachweis Illustration: Robert Deutsch

https://www.aohostels.com/de/leipzig/leipzig-hauptbahnhof/
a&o Leipzig Hauptbahnhof, Brandenburger Str. 2, 04103 Leipzig, Tel. 0341/25079-4900

 

Links zu den Festival-Seiten des DBSV:

http://www.dbsv.org/louis-braille-festival.html Übersicht, weiterführende Links

Das DBSV-Festival-Programm (.html)

www.dbsv.org/.../Audiospaziergang-Kongresshalle-MP3.mp3

 

 

Anläßlich des 125. Geburtstages der DZB (www.dzb.de) lädt diese zusammen mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehinderten-Verband (www.dbsv.org) im Sommer 2019 zum Louis-Braille-Festival nach Leipzig ein.

Es ist das vierte Fest dieser Art:
2019: 4. Louis Braille Festival Leipzig
 
2016: 3. Louis Braille Festival Marburg
2012: 2. Louis Braille Festival Berlin
2009: 1. Louis Braille Festival Hannover (externer Link zum BSVH)

 

Der Tandemclub Offenbach wird am 30.06.19 mit 4 Tandems nach Leipzig starten. Weitere 3 Tandemteams machen sich 3 Tage später im Zug sowie Werner mit Tandems und Gepäck im Begleitfahrzeug auf den Weg nach Eisenach, so daß wir ab Eisenach mit 7 Tandems und einem Begleitfahrzeug unterwegs sein können. Eine ausführlichere Wegbeschreibung für alle, die sich genauer für unsere gefahrene Strecke interessieren.

Was könnte außerhalb des Festivals für uns von Interesse sein: ein paar allgemeine Informationen zur Stadt.

 

30.06.19 (Sonntag):

Offenbach   - Grebenhain

01.07.19 (Montag):  

Grebenhain - Friedewald

02.07.19 (Dienstag):

09:20 Uhr ab Frankfurt-Hbf (ICE-1557 nach Dresden-Hbf)
11:07 Uhr an Eisenach

Friedewald - Eisenach  - Gotha

03.07.19 (Mittwoch):

Gotha          - Bad Sulza

04.07.19 (Donnerstag):

Bad Sulza  - Leipzig

Freitag, 05.07.19:

Was uns nach Rückmeldungen interessiert:

KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig - Festivalbüro (Foyer Süd):
ab 12.00 Uhr : Anmeldung und Abholung der Festivalpässe im Festivalbüro

Händel-Saal – In Bewegung:
14.00 Uhr : Blind-Yoga – Beginne, wirklich zu sehen – mit Tobias Weber
16.00 Uhr : Square-Dance-Workshop mit Stephan Jacobs
22.00 Uhr : Disco mit DJane Schlotte

Weißer Saal – Gaming Lab und Workshops :
14.00 - 18.00 Uhr : u.a. DZB-Kiosk und Aktionsstand der "Freunde der DZB"

Zoo Leipzig:
15.00 – 18.00 Uhr : geführte Touren mit Zoolotsen

KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig - Großer Saal:
19.00 Uhr : „Gogelmosch“ – Show mit Comedy, Quiz und Musik

 

Samstag, 06.07.19:

Was uns nach Rückmeldungen interessiert:

Zoo Leipzig :
11.00 – 17.00 Uhr : geführte Touren mit Zoolotsen;
                              Rallye mit Mitmachstationen, Tastmaterialien und Tiererfahrungsspielen

Händel-Saal In Bewegung :
14.00 Uhr : Blind-Yoga – Beginne, wirklich zu sehen – mit Tobias Weber
16.00 Uhr : Square-Dance-Workshop mit Stephan Jacobs

Weißer Saal – Gaming Lab und Workshops:
14.00 - 18.00 Uhr : u.a. DZB-Kiosk und Aktionsstand der "Freunde der DZB"

Festivalbühne auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz (knapp 1,5 km von unserem Hotel entfernt):
18.00 Uhr : Begrüßung der Tandemfahrer  !!!
19.00 Uhr : Die große Samstagabend-Show – alles inklusiv –
                 Moderation: Christian Meyer
                 Talks, Comedy, Gebärdenchor, Rollstuhlballett und mehr
                 Musik: Blind Foundation, Raul Midón

 

Sonntag, 07.07.19:

Ein Team fährt auch den Weg zurück nach Offenbach mit dem Tandem (Strecken-Idee für den Rückweg) und kann leider nicht, wie ursprünglich geplant, noch eine Woche beim 16. Internationalen Tandem- und Jugendcamp in Leipzig bleiben. 
Werner transportiert die Tandems und unser Gepäck im Begleitfahrzeug zurück.
Alle anderen fahren mit dem Zug zurück nach Offenbach:

11:33 Uhr ab Leipzig (ICE-1650 nach Wiesbaden-Hbf)
13:41 Uhr an Fulda 
(14:36 Uhr an Frankfurt-Hbf)
 
14:04 Uhr ab Fulda (RE-50 nach Frankfurt/Main-Hbf)
15:17 Uhr an Offenbach-Hbf

 

 

Historie:

10. Januar 2019:
Wir haben heute die Fahrkarten für Leipzig gekauft. Inzwischen stehen auch die Tandem-Teams sowie die Zimmerbelegungen alle fest. Also im Prinzip sind wir startklar...


17. Dezember 2018:
DBSV-Newsletter 69-18 (neue Infos zum Festival)

29. November 2018:
Am 29.11.18 haben wir auf der Vorbesprechung zu Leipzig noch offene Punkte festgelegt, zum Beispiel die Zimmerbelegung oder welche Möglichkeiten wir für ein Begleitfahrzeug realisieren können.

26. Juni 2018:
Wir haben uns beim Organisationsteam in Leipzig mit 18 Personen (8 Tandems) für das Louis-Braille-Festival angemeldet und die zus. notwendigen Zimmer nun auch fest im A&O Hotel Leipzig gebucht.

Mai 2018:
Im Mai 2018 haben wir unseren Verein mit z.Zt. 14 Personen bei der Festival-Organisation angemeldet. Wir könnten also mit 7 Tandems die gesamte oder aber eine Teilstrecke nach Leipzig fahren. Aktuell fehlen leider noch 2 Piloten sowie ein PKW-Fahrer für das Gepäck. Reserviert haben wir in folgendem Hotel:

02. Mai 2018:
DBSV-Newsletter 19-18 (Infos zum Festival)

01. Mai 2018:
Ab dem 01. Mai können die Unterkünfte zum Braille-Festival gebucht werden!
Infos, Anmeldung: Tel. 0341 / 2282 1054, info@dbsv-festival.de
Zimmerbuchung:  Tel. 0341 / 2682 7634 (Mo,Di,Do 9:30-12 u. 14:30-18 Uhr) www.akd-congress.de/
Veranstaltungsorte: Kongresshalle am Zoo, Zoo und Stadt Leipzig

30. November 2017:
DBSV-Newsletter 42-17 (Auszug)
Menschen mit und ohne Seheinschränkung gestalten gemeinsam mit Leipziger Institutionen das Programm für ein Festival, das den Gedanken der Inklusion feiert. Ob Konzerte, Theater, Punktschrift-Lesungen, Hörfilm-Kino oder Markt der Begegnungen: Das Louis Braille Festival wird wieder ein vielfältiges Programm bieten - zum Mitmachen und gemeinsamen Erleben mit Familienangehörigen und Freunden, Leipzigern, nationalen und internationalen Gästen.
Leipzig boomt - die größte Stadt im Freistaat Sachsen ist auch eine der am schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands. An der Schnittstelle wichtiger Handelswege entwickelte sich Leipzig schon früh zu einer Wirtschaftsmetropole. Die musikalische Tradition ist beeindruckend - hier wirkten Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Clara und Robert Schumann. Auch heute kommen Musikinteressierte auf ihre Kosten, wie auch die Liebhaber von Theater, Kabarett, Architektur und Kunst. Wer zum Festival anreist, sollte ein paar Tage dranhängen, um Leipzig zu entdecken!

14. Juni 2017:
In einer Info-Email von bsbh.org wurde der genaue Termin 5.-7.7.19 bekannt gegeben und zur Veranstaltung eingeladen.

20. Mai 2017:
Auf der Mitgliederversammlung von 'Tandem Hilfen e.V.' wurde die Möglichkeit einer Sternfahrt nach und in Leipzig vorgestellt und im Newsletter Nr. 103 vom 31.05.17 bekannt gegeben.

18. September 2016:
In einer Medien-Meldung hörte Rima die Nachricht, daß das 4. Louis-Braille-Festival 2019 in Leipzig stattfinden wird und im Internet fanden wir bestätigende Informationen. 

'Save the Date', der Termin steht seit September 2016 in unserem Termin-Kalender. Leipzig, wir kommen - natürlich wieder auf unseren Tandems!!! 

 

vorheriger Bericht     zurück zur übergeordneten Seite     nächster Bericht



Suche

Durchsuchen Sie unsere Seite:

 
Druckansicht