Tandemclub Offenbach - für Blinde, Sehbehinderte und ihre Freunde e.V. - Druckansicht Montag, 22.04.24

vorheriger Bericht     nächster Bericht

08.02.13 Kamelien-Ausstellung im Palmengarten Frankfurt

08.02.13: Kamelienausstellung im Frankfurter Palmengarten

Nicht nur wunderschön blühende Kamelien, sondern Pflanzen aller Art konnten wir heute im Palmengarten in aller Ruhe ertasten und 'beschnuppern'.  


Wieder waren leichte Schneeschauer vorhergesagt, so daß wir uns bereits vor drei Tagen für eine Alternative zur heutigen Feierabendfahrt entschieden haben: Wir besuchten die Kamelien-Ausstellung im Frankfurter Palmengarten.

Wir trafen uns um 16:45 Uhr am Haupteingang des Palmengartens und gingen dann gemeinsam hinein. Schon am Eingang begann Ralf damit, uns auf besondere Pflanzen aufmerksam zu machen. Unsere blinden Mitglieder konnten die Pflanzen in aller Ruhe befühlen und sich so ein schönes Bild von dem, was es zu sehen gab, machen. In einer riesigen Halle mit Palmen und vielen anderen tropischen Pflanzen befühlten wir die verschiedenen Stämme der Palmen: eine Art hatte Stacheln am ganzen Stamm, andere Palmen einen ganz glatten Stamm und wieder andere schienen mit trockenem Gras umwickelt zu sein. In einem großen Käfig saßen zwei weiße Kakadus, die immer wieder schreiend für eine Atmosphäre wie im Urwald sorgten. Ein kleiner Bach plätscherte peramanent vor sich hin und wir ließen es uns nicht nehmen, über schmale Steine hinweg in einen kleinen See zu steigen. Auf dem Foto sieht es jetzt so aus, als würden wir auf dem Wasser stehen...

In der Halle nebenan konnten wir auf Schautafeln einiges über die Geschichte des Palmengartens erfahren. Hier waren wir jetzt auch in der Kamelien-Ausstellung und bestaunten bzw. befühlten die vielen großen Blüten. Wie herrlich Blumen aussehen können!

Nach dem Besuch im Palmengarten und einem kleinen Spaziergang saßen wir noch gut eine Stunde im 'Mainkai Cafe' zusammen und ließen es uns schmecken. Wir schmiedeten Pläne für die nächsten Ausflüge, die wir machen wollen: Im Vogelpark Weilrod-Hasselbach können wir Papageien und Sittiche auf die Schulter nehmen, in einer Therme können wir das warme Wasser genießen und bereits in wenigen Tagen wollen wir mal wieder ins Kino gehen und uns eine Komödie ansehen...

André

 

 vorheriger Bericht     nächster Bericht