Tandemclub Offenbach - für Blinde, Sehbehinderte und ihre Freunde e.V. - Druckansicht Mittwoch, 25.11.20

Herbstversammlung 2020 online
(leider ohne persönliches Treffen der Mitglieder)

vorheriger Bericht     zurück zur übergeordneten Seite     nächster Bericht

Statt einer Einladung zur Herbstversammlung gab es am 25. Oktober im Corona-Jahr 2020 eine Email mit dem Protokoll der JHV sowie verschiedenen Themen zur Information:

 

- Wer führt an 2. und 4. Wochenenden Wanderungen? Ab April wird wieder Tandem gefahren.

 

- Mehrtagesausflug / Mehrtagesausflüge 2021:

Schlagt bitte einen Termin für die Mehrtagesfahrt 2021 vor! Neben den schon bekannten Vorschlägen unter "Wünsche (Ideen, Vorschläge)" gab es in letzter Zeit auch ein paar neue Ideen für unseren Mehrtagesausflug im nächsten Jahr. Diese müssen von den vorschlagenden Personen jetzt noch konkretisiert werden:

 

Tandemfahrten im Saarland
Saarbrücken, Völklingen, Saarlouis, Merzig, Cloef, Mettlach

  1. Tag:
  . Anreise nach Saarbrücken (Zug/Auto?)
  . Fahrt mit den Tandems an der Saar entlang zur
Völklinger Hütte (ca. 15 km), dort 2h-Führung
  . Fahrt an der Saar entlang nach Mettlach zum "Mettlacher Hof", Bett & Bike Hotel (45 km)
  . Abendessen im "Mettlacher Hof" und Treffen mit anderen Tandemfahrern aus dem Saarland
  2. Tag:
  .
Saarschleife + Baumwipfelpfad
  . Einkehr in der Mettlacher Abteibrauerei
  . Besuch von "Villeroy & Boch"?
  3. Tag:
  . Fahrt nach Luxemburg
  . Samstag ist dort Wochenmarkt
  . Besichtigung/Führung am
Europäischen Gerichtshof
  . Rückfahrt mit Weinprobe an der Mosel
  . über Schengen ("Schengener Abkommen", Wiege Europas)?
  4. Tag:
  . Fahrt an Saar und Mosel entlang nach Trier, 50 km
  . Stadtführung Trier (älteste Stadt Deutschlands, Porta Nigra)
  . Rückfahrt nach OF
  weiterer Vorschlag: Tandemfahrt nach Saargemünd (Frankreich), da müsste aber wohl ein Tag drangehängt werden...
  Sarah Schäfer Reisen GmbH, 66117 Saarbruecken,
https://www.sarah-schaefer-reisen.de/

 

Tandemfahrten in der Pfalz

  1. Tag:
  . mit dem Zug von Frankfurt direkt nach Staudernheim (ca. 1,5 Stunden)
  . von Staudernheim ca. 40-50 km Tandemfahrt zur Unterkunft z.B. www.hotel-pfeifertal.de
  2.-3. Tag: Tandemfahrten
  (
Diamantschleifer-Museum, Musikantenland-Museum, Urweltmuseum GeoskopMeisenheim am Glan, Remigiusberg, Draisinen-Tour)
  4. Tag:
  . Rückfahrt nach Frankfurt bzw. Offenbach

 

Tandemfahrt von Passau nach Wien

z.B. mit dem Reiseveranstalter berge & meer

 

Tandemfahrt von München nach Prag

 

oder von Offenbach 60 bis 70 km zu einem Ziel fahren und dann Fahrten vor Ort

 

mit dem TGV nach Paris (4 Tage) und dort "Auf den Spuren von Louis Braille (1809-1852)"

  1. Tag:
  . Anreise mit dem TGV
  . Stadtrundgang in Begleitung einer deutsch-sprachigen Gästeführerin (Sarah)
  . Abendessen im Hotel oder einem Restaurant
  2. Tag:
  . ca. 1-stündige Busfahrt zum Geburtshaus von Louis Braille nach Coupvray (wie hat der junge Louis und seine Familie gelebt, "escriture de braille" - die erste Schreibmaschine in Braille)
. Spaziergang zum Dorffriedhof, wo Braille neben seinen Eltern begraben lag, bevor er im Pantheon in Paris ein Ehrengrabmal erhielt
. Nachmittag: Schifffahrt auf der Seine
. Abendessen "wie Gott in Frankreich" (nach Absprache)
3. Tag:
. Stadtrundfahrt Paris: Eiffelturm, Champs Elysées, Invalidendom, Arc de Triomphe, Kathedrale Notre Dame, Louvre... (evtl. mit Tandems möglich?)
. Besuch des Pantheon, wo Louis Braille seit 1952 in einem Ehrengrabmal bestattet ist
. nachmittags Besuch des berühmt-berüchtigten Pariser Stadtviertels Montmartre
. Gegen 18 Uhr laden die "Schwestern vom Heiligen Herzen Jesu" zur musikalischen Vesper ein (unter Vorbehalt je nach Reisetag).
. Am Abend "Quartier Latin", das ehemalige Studentenviertel, Abendessen
. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus
4. Tag:
. Rückreise mit dem TGV
Au Revoir Paris
Sarah Schäfer Reisen GmbH, 66117 Saarbruecken, https://www.sarah-schaefer-reisen.de/

..INJA Paris: ist das Nationale Institut für junge Blinde in Paris Kontakt/Besuch?

- verschiedene Wünsche/Hinweise von Mitgliedern:


- lieber Fahrt ab Offenbach zu einem 60- 70 Kilometer entfernten Ziel und dann dort vor Ort fahren, weil so keine Zeit für An- und Abreise verloren geht

 

- Von mind. 3 Leuten wurde auch an den "Bahnradweg Rotkäppchenland" erinnert, der einst vorgeschlagen wurde und unter unserer Ideen-Sammlung zu finden ist:
Wir könnten z.B. mit dem Zug bis Fulda, von dort immer auf dem Fulda-Radweg bis in die Mitte des Rotkäppchenradwegs fahren (Oberaula) und von dort dann einmal nach Bad Hersfeld und einen Tag nach Treysa. Am 4. Tag dann wieder auf dem Fulda-Radweg nach Fulda zurück.
Fulda - Oberaula (60 km)
Oberaula - Treysa (30 km)
Oberaula - Bad Hersfeld (30 km)

 

- Meiningen (Thüringen)
  Unterkunft im Hotel Fasold in Sülzfeld,
  z.B. Tandemfahrten zur Meininger Dampflok-Werkstatt, Viba-Welt Schmalkalden nach Suhl...
  Treffen mit anderen Tandemfahrern

 

 

vorheriger Bericht     zurück zur übergeordneten Seite     nächster Bericht