Tandemclub Offenbach - für Blinde, Sehbehinderte und ihre Freunde e.V. - Druckansicht Mittwoch, 29.05.24

05.-07.07.19 (So-So)  4. Louis-Braille-Festival 
in Leipzig,  allg. Infos und (unsere) Link-Sammlung

zurück zur übergeordneten Seite

Anläßlich des 125. Geburtstages der DZB (www.dzb.de) lud diese zusammen mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehinderten-Verband (www.dbsv.org) im Sommer 2019 zum Louis-Braille-Festival nach Leipzig ein.

Tandem-Teams aus ganz Deutschland und den Nachbarländern brachten am 06. Juli 2019 die Botschaft zum Louis-Braille-Festival nach Leipzig: "Gemeinsam geht alles!".

 

Es war das vierte Fest dieser Art:

2019: 4. Louis Braille Festival Leipzig
2016: 3. Louis Braille Festival Marburg
2012: 2. Louis Braille Festival Berlin
2009: 1. Louis Braille Festival Hannover (die Webseite beim BSVH gibt es seit Anfang 2019 leider nicht mehr, so die Aussage des BSVH!)

 

In 5 Etappen nach Leipzig:

Strecke 2019 nach Leipzig: 436 km, 2612 Hm*

*Hinweis: Die Strecke wurde mit Bike-Net geplant (Johannes), mit strava aufgezeichnet (André) und wird hier mit GPSies dargestellt. Die Angaben zur Strecke schwanken trotz identischem gpx-File erheblich. Die o.g. Angaben sind die Werte der Aufzeichnung bei strava.

 

Aus drei Routenvorschlägen, die wir auf unserer Webseite über Monate zur Diskussion gestellt hatten, ist es am Ende die nördlichste der drei vorgeschlagenen Routen geworden:

Auf der Fahrt nach Berlin sind wir 2012 bis Erfurt über den Milseburg-Radweg, Ulstertal-Radweg und Werra-Radweg zumeist etwas weiter südlich gefahren (Fulda, Tann, Friedrichroda, Gotha und dann nördlich am Flughafen Erfurt vorbei). Diesmal blieben wir bis Gotha etwas weiter nördlich und fuhren über den Vulkan- und Fulda-Radweg (Maintal, Altenstadt, Bad Hersfeld, Eisenach, Gotha, südlich am Flughafen Erfurt vorbei).
Ab Erfurt fuhren wir dann im Wesentlichen wieder die Strecke von 2012 nach Berlin  (Erfurt, Weimar, Naumburg/Saale, Leipzig).

 

30.06.19 (Sonntag):      Offenbach  - Grebenhain
01.07.19 (Montag):       Grebenhain - Friedewald
02.07.19 (Dienstag):     Friedewald - Eisenach - Gotha
03.07.19 (Mittwoch):     Gotha        - Bad Sulza
04.07.19 (Donnerstag): Bad Sulza  - Leipzig


Hier die Aufzählung einiger Orte auf unserem Weg:

Offenbach am Main
Offenbach-Bürgel
Frankfurt-Fechenheim
Maintal-Dörnigheim (größter Stadtteil von Maintal, Main-Kinzig-Kreis)
Hanau-Kesselstadt
Hanau-Wilhelmsbad
Hanau-Mittelbuchen (urkundlich am frühesten belegte und vor allem ländlichst geprägte Stadtteil von Hanau, Main-Kinzig-Kreis)
Nidderau-Windecken (Main-Kinzig-Kreis)
Nidderau-Eichen (Main-Kinzig-Kreis)
Höchst an der Nidder (Stadtteil von Altenstadt, Wetteraukreis)
Altenstadt (Wetteraukreis)
Altenstadt-Lindheim (Wetteraukreis)
Altenstadt-Enzheim (Wetteraukreis)
Glauberg (Wetteraukreis, Ronneburger Hügelland)
Glauburg-Stockheim (Wetteraukreis)
Ortenberg-Selters (Wetteraukreis)
Ortenberg (Wetteraukreis)
Ortenberg-Lißberg (Wetteraukreis)
Stausee Hirzenhain (Wetteraukreis)
Hirzenhain (Gemeinde im osthessischen Wetteraukreis)
- Pause im Ristorante Salerno,
- Orgelspiel Walter in der evangelischen Kirche Hirzenhain)
Hirzenhain-Merkenfritz (Wetteraukreis)
Gedern (Wetteraukreis)
Gedern- Ober Seemen (Wetteraukreis)
Birstein-Völzberg (Main-Kinzig-Kreis)
Grebenhain-Bermuthshain (Vogelsbergkreis)
- 1. Übernachtung: "Deutsches Haus"

Grebenhain-Crainfeld (Vogelsbergkreis)
Grebenhain-Ilbeshausen/Hochwaldhausen (Vogelsbergkreis)
Lauterbach (Kreisstadt des mittelhessischen Vogelsbergkreises. Der Name der Stadt leitet sich von der Lauter ab, die durch die Stadt fließt.)
Wartenberg-Angersbach (Vogelsbergkreis)
Bad Salzschlirf (Landkreis Fulda)
Schlitz-Niederstoll
Schlitz (Vogelsbergkreis)
Schlitz-Queck (Vogelsbergkreis)
Schlitz-Unter Schwarz (Vogelsbergkreis)
Schlitz-Ober Wegfurth (Vogelsbergkreis)
Schlitz-Unter Wegfurth (Vogelsbergkreis)
Niederaula (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Bad Hersfeld-Beiershausen (Dorf in Osthessen)
Bad Hersfeld-Asbach (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Bad Hersfel (Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg)
Bad Hersfeld-Sorga (Landkreises Hersfeld-Rotenburg)
Friedewald (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
- 2. Übernachtung "Gasthaus am Dreienberg"

Friedewald-Lautenhausen (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Philippsthal-Unterneurode (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Philippsthal-Heimboldshausen (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Philippsthal-Harnrode (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Heringen / Werra (Kleinstadt im osthessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen gelegen)
Heringen-Widdershausen (Landkreis Hersfeld-Rotenburg)
Dankmarshausen (Stadt Werra-Suhl-Tal im Wartburgkreis in Thüringen)
Berka / Werra (größter Ortsteil und Verwaltungssitz der Stadt Werra-Suhl-Tal im Wartburgkreis in Thüringen, die am 1. Januar 2019 aus der bis dahin selbständigen Landstadt Berka/Werra und weiteren Gemeinden gebildet wurde.)
Gerstungen (Wartburgkreis, Thüringen)
Gerstungen-Sallmannshausen (Wartburgkreis, Werratal an der hessisch-thüringischen Landesgrenze)
Lauchröden (Dorf im Westen des Wartburgkreises in Thüringen)
Eisenach-Göringen (kreisfreie Stadt Eisenach, Thüringen)
Eisenach-Hörschel (Thüringen)
Eisenach (Stadt im Westen Thüringens, liegt an der Hörsel und am Nordrand des Thüringer Waldes)
Sättelstädt (Ortsteil der thüringischen Gemeinde Hörselberg-Hainich im Wartburgkreis)
Hörsel-Hörselgau (Landkreis Gotha)
Gotha (fünftgrößte Stadt in Thüringen)
- Abendessen im "Berggarten"
- 3. Übernachtung "Augustinerkloster Gotha"

Erfurt (größte Stadt Thüringens und Landeshauptstadt des Freistaates)
Weimar (viertgrößte Stadt Thüringens, kreisfreie Stadt)
Kromsdorf (Kromsdorf ist ein Ortsteil der Landgemeinde Ilmtal-Weinstraße im Nordosten des Landkreises Weimarer Land)
- Am Schloß Kromsdorf und in und bei Oßmannstedt (Ortsteil der Landgemeinde Ilmtal-Weinstraße) gab es das Interview und die Filmaufnahmen mit dem mdr.
Apolda (Kreisstadt des mittelthüringischen Landkreises Weimarer Land)
Bad Sulza (Landgemeinde im Landkreis Weimarer Land)
- 4. Übernachtung im "Feriendorf Slawitsch"

Naumburg-Bad Kösen (Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt)
Naumburg(Saale) (Stadt im Süden von Sachsen-Anhalt, Verwaltungssitz des Burgenlandkreises und Mittelpunkt des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut)
Weißenfels (bevölkerungsreichste Stadt im Burgenlandkreis Sachsen-Anhalt)
Leipzig (kreisfreie Stadt, größte Stadt im Freistaat Sachsen).
- 5. und folgende Übernachtungen im "A&O Leipzig"

 

 

Historie:

10. Januar 2019:
Wir haben heute die Fahrkarten für Leipzig gekauft. Inzwischen stehen auch die Tandem-Teams sowie die Zimmerbelegungen alle fest. Also im Prinzip sind wir startklar...


17. Dezember 2018:
DBSV-Newsletter 69-18 (neue Infos zum Festival)

29. November 2018:
Am 29.11.18 haben wir auf der Vorbesprechung zu Leipzig noch offene Punkte festgelegt, zum Beispiel die Zimmerbelegung oder welche Möglichkeiten wir für ein Begleitfahrzeug realisieren können.

26. Juni 2018:
Wir haben uns beim Organisationsteam in Leipzig mit 18 Personen (8 Tandems) für das Louis-Braille-Festival angemeldet und die zus. notwendigen Zimmer nun auch fest im A&O Hotel Leipzig gebucht.

Mai 2018:
Im Mai 2018 haben wir unseren Verein mit z.Zt. 14 Personen bei der Festival-Organisation angemeldet. Wir könnten also mit 7 Tandems die gesamte oder aber eine Teilstrecke nach Leipzig fahren. Aktuell fehlen leider noch 2 Piloten sowie ein PKW-Fahrer für das Gepäck. Reserviert haben wir in folgendem Hotel: a&o Leipzig Hauptbahnhof, Brandenburger Str. 2, 04103 Leipzig.

02. Mai 2018:
DBSV-Newsletter 19-18 (Infos zum Festival)

01. Mai 2018:
Ab dem 01. Mai können die Unterkünfte zum Braille-Festival gebucht werden!
Infos, Anmeldung: Tel. 0341 / 2282 1054, info@dbsv-festival.de
Zimmerbuchung:  Tel. 0341 / 2682 7634 (Mo,Di,Do 9:30-12 u. 14:30-18 Uhr) www.akd-congress.de/
Veranstaltungsorte: Kongresshalle am Zoo, Zoo und Stadt Leipzig

30. November 2017:
DBSV-Newsletter 42-17 (Auszug)
Menschen mit und ohne Seheinschränkung gestalten gemeinsam mit Leipziger Institutionen das Programm für ein Festival, das den Gedanken der Inklusion feiert. Ob Konzerte, Theater, Punktschrift-Lesungen, Hörfilm-Kino oder Markt der Begegnungen: Das Louis Braille Festival wird wieder ein vielfältiges Programm bieten - zum Mitmachen und gemeinsamen Erleben mit Familienangehörigen und Freunden, Leipzigern, nationalen und internationalen Gästen.
Leipzig boomt - die größte Stadt im Freistaat Sachsen ist auch eine der am schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands. An der Schnittstelle wichtiger Handelswege entwickelte sich Leipzig schon früh zu einer Wirtschaftsmetropole. Die musikalische Tradition ist beeindruckend - hier wirkten Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Clara und Robert Schumann. Auch heute kommen Musikinteressierte auf ihre Kosten, wie auch die Liebhaber von Theater, Kabarett, Architektur und Kunst. Wer zum Festival anreist, sollte ein paar Tage dranhängen, um Leipzig zu entdecken!

14. Juni 2017:
In einer Info-Email von bsbh.org wurde der genaue Termin 5.-7.7.19 bekannt gegeben und zur Veranstaltung eingeladen.

20. Mai 2017:
Auf der Mitgliederversammlung von 'Tandem Hilfen e.V.' wurde die Möglichkeit einer Sternfahrt nach und in Leipzig vorgestellt und im Newsletter Nr. 103 vom 31.05.17 bekannt gegeben.

18. September 2016:
In einer Medien-Meldung hörte Rima die Nachricht, daß das 4. Louis-Braille-Festival 2019 in Leipzig stattfinden wird und im Internet fanden wir bestätigende Informationen. 

'Save the Date', der Termin steht seit September 2016 in unserem Termin-Kalender. Leipzig, wir kommen - natürlich wieder auf unseren Tandems!!! 

 

 


 

Links zu den Festival-Seiten des DBSV:

http://www.dbsv.org/louis-braille-festival.html Übersicht, weiterführende Links

Das DBSV-Festival-Programm (.html)

 

Audiospaziergänge:

www.dbsv.org/.../Audiospaziergang-Kongresshalle-MP3.mp3

www.dbsv.org/.../Audiospaziergang-Zoo.mp3

 

Illustration Braille-Festival Leipzig 2019 (Bildnachweis: Robert Deutsch)  Bildnachweis Illustration: Robert Deutsch

 

Was könnte außerhalb des Festivals für uns von Interesse sein: ein paar allgemeine Informationen zur Stadt.

 

zurück zur übergeordneten Seite