Unser Verein

Home
Ausblick (aktuelles)
Rückblick
Mitglieder / Kontakt
Unser Verein (Login)
PRESSE


Allgemeines

allg. Links
allg. Termine
-
Impressum &
Datenschutz


Sponsoren

konzept-fuenf
Sparkasse Offenbach


18.03.19 (Mo) "Die Glasmenagerie", Capitol
Theateressenz Offenbach, 19:30 Uhr

vorheriger Bericht     zurück zur übergeordneten Seite     nächster Bericht

https://www.capitol-online.de/
Capitol Theater, Goethestraße 1-5, 63067 Offenbach, Tel. 069 / 829 00 20

https://www.offenbach.de/.../die-glasmenagerie.php

 

 

Wir waren heute 7 Personen, die sich dieses Theaterstück ansehen wollten. Im Foyer des Theaters unterhielten wir uns zunächst bei einem Getränk über das Stück und was uns sonst noch so bewegte. Später gingen wir dann in den Saal und erlebten ein klassisches, wundervoll gespieltes Theaterstück. Besonders gefiehl uns Anna Thalbach, eine tolle Schauspielerin! 

 

Rima

 

Dieses weltbekannte Theaterstück von Tennessee Williams ist von Katharina Thalbach inszeniert. In den Hauptrollen spielten ihre Tochter Anna und ihre Enkelin Nellie.


zum Stück (aus der Vorankündigung):
Amerika in den 1930er-Jahren: Es ist die Zeit der Großen Depression.
Amanda Wingfield (Anna Thalbach) lebt mit ihren beiden erwachsenen Kindern Tom (Louis Held) und Laura (Nellie Thalbach) in einer kleinen Wohnung in St. Louis. Seit dem Verschwinden des Vaters sind die drei ganz auf sich allein gestellt – zurückgeblieben sind nur sein Foto und ein Grammophon.
Der Tristesse des ärmlichen Alltags entflieht jedes Familienmitglied auf seine ganz eigene traumwandlerische Art und Weise …
Die Mutter hatte gehofft, daß Jim O'Connor (Sven Scheele), ein Arbeitskollege von Tom, Laura aus ihren Träumen holen könnte.

 

 

vorheriger Bericht     zurück zur übergeordneten Seite     nächster Bericht

 


Suche

Durchsuchen Sie unsere Seite:

 
Druckansicht